ICB® – reaktiver Korrosionsschutz – bedarfsgerecht, effizient und sicher!

Beschreibung

ICB® – reaktiver Korrosionsschutz – bedarfsgerecht, effizient und sicher!

Folienverpackungen mit flüchtigen Korrosionsinhibitoren (VCI) schützen sicher vor Korrosion und erleichtern die Prozesse für Lagerung und Versand. ICB ist der neue intelligente und patentierte Wirkstoff aus dem Hause EXCOR und wirkt nur, wenn er soll. Steigt der korrosionsfördernde Feuchtigkeitsgehalt innerhalb der Verpackung, steigt auch die Wirkstofffreigabe. Sinkt die Belastung durch Feuchtigkeit wieder, verringert sich dazu auch die Abgabe des Korrosionsschutz-Wirkstoffes. Diese bedarfsgerechte Anpassung steigert die Effektivität der Korrosionsschutzfolie. Da ein unkontrolliertes Ausdampfen der Wirkstoffe ausbleibt, steht ein größeres Wirkstoffdepot für korrosive Hochbelastungsphasen zur Verfügung. Zudem wertet es das Wohl- und Sicherheitsgefühl der Mitarbeiter auf, da es zu keiner verstärkten Verflüchtigung der ICB-Wirkstoffe aus der Folie während des Pack-prozesses kommt. Die Unterbindung von Wirkstoffverlusten führt ebenfalls zu einer ressourcenschonenden Herstellung von Korrosionsschutzfolien.
Am Bestimmungsort angekommen, kann das Packgut direkt entnommen und ohne weitere Prozessschritte seiner Verwendung zugeführt werden. Der auf der Metalloberfläche gebildete Schutzfilm verflüchtigt sich in weniger als einer Stunde rückstandslos. Die korrosionsschützenden Eigenschaften entsprechen der TL 8135-0043, Stufe 3.

Typische Anwendungen:

Als Zwischenlage
Umhüllen (Stahl- und Holzgestelle, Gitterboxen)
Überzug für fertige Metallgüter
Einsatz für Gitterboxen, KLT oder Kisten
Schüttgut
Ersatzteile
Palettensicherung
Bündelung von Rohren, Stangen, Profilen
Umwickelung von Maschinen, Coils
Abpolsterung zwischen Bauteilen
Stoßschutz bei scharfkantigen Teilen

Ihr

kostenfreies

Messeticket