18 – 19 May 2022 | Messe Dortmund

Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG

About us

Founded in 1919 as a paper wholesaler in Hann. Münden, today Knüppel is a globally active supplier of custom industrial packaging. Focusing on the development, production, and merchandising of professional packaging, the company pursues a clear goal for its customers: maximum production protection during transportation, storage, and handling – realized with ecologically convincing, optimized packaging, and professional, consistently fair, and solution-oriented consultation. Knüppel develops, produces, and sells both tailored special solutions and standard packaging, along with especially cost-effective packaging that can be used across product groups. With its activities, and in conjunction with numerous partners, the group generates synergies in warehouse and transportation logistics.
Knüppel offers expertise and top performance in seven product areas: package engineering, cushioning inner packaging, plywood packaging, corrosion protection, surface protection, paper and paper packaging, and palette and cargo securing. With this portfolio, Knüppel is a reliable packaging partner, ideal for every challenge in a wide range of sectors, including the automotive and automotive supplier industry, steel and metalworking industry, electronic, glass, beverage, and food industries, as well as the furniture and textile industries.

Highlighted product

Verpackungsentwicklung: Case ‘Ausweichverpackung’ – fast 300 Varianten von Ausweichverpackungen für Nockenwellen machten Handling und Lagerung ineffizient. Die Verpackungsentwicklung von Knüppel hatte da eine bessere Idee.

Verpackungsentwicklung: Case ‘Ausweichverpackung’ – fast 300 Varianten von Ausweichverpackungen für Nockenwellen machten Handling und Lagerung ineffizient. Die Verpackungsentwicklung von Knüppel hatte da eine bessere Idee.

Eine flexible Ausweichverpackung, nutzbar für Hunderte verschiedene Produktvarianten: Der Industrieriese thyssenkrupp suchte für die Produktion von verschiedenartigen Nockenwellen einen Ersatz für starre, nur für eine Variante nutzbare Ausweichverpackungen. Mit der Entwicklung eines modularen Trays durch Knüppel kann der Kunde nun mit nur zwei Verpackungsvarianten ca. 300 Varianten der ursprünglichen Ausweichverpackung ersetzen. Die Anforderungen Verwendbarkeit für mehrere Hundert Nockenwellenvarianten Verwendung des Materials Pappe Transportfähigkeit ohne Umkarton Erhalt der Prozesssicherheit Beitrag zur Prozessoptimierung Die Lösung Die von Knüppel entwickelte Verpackung ist ein Set aus den Modulen Wellpapptray, Zahnleiste und Führungsleiste: Das Wellpapptray ist mit Stapelnasen ausgestattet, die abgerundete Zahnleiste besitzt V-Nuten und die Führungsleiste ist ein umfunktionierter Standard-Kantenschutz aus Vollpappe. Hieraus wird für jede Nockenwellenvariante mit wenigen Handgriffen eine passende Verpackung für je sechs Bauteile zusammengesteckt, die durch einen Klemmmechanismus die gleiche Stabilität wie die bisherigen bauteilspezifischen Lösungen erreicht. Die fertigen Verpackungen unterscheiden sich nur wenig von den entsprechenden bisherigen Lösungen, doch mit nur noch zwei Sets können ca. 300 verschiedene Verpackungsvarianten ersetzt werden. Alle Module des Sets bestehen anforderungsgemäß aus Pappe. Die geforderte Materialeinsparung kommt durch ein kleines Detail zustande: Die Trays sind durch ihre Stapelnasen direkt auf eine Europalette stabil stapelbar und müssen nur noch durch einen kurzen Stülpkarton-Deckel abgeschlossen werden. Während die Materialmenge der Verpackungssets in etwa derjenigen der vorherigen Verpackungen entspricht, entfällt bei der neuen Lösung der Umkarton fast vollständig.

Read more »

Products

News

Contact us