Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG

About us

Founded in 1919 as a paper wholesaler in Hann. Münden, today Knüppel is a globally active supplier of custom industrial packaging. Focusing on the development, production, and merchandising of professional packaging, the company pursues a clear goal for its customers: maximum production protection during transportation, storage, and handling – realized with ecologically convincing, optimized packaging, and professional, consistently fair, and solution-oriented consultation. Knüppel develops, produces, and sells both tailored special solutions and standard packaging, along with especially cost-effective packaging that can be used across product groups. With its activities, and in conjunction with numerous partners, the group generates synergies in warehouse and transportation logistics.
Knüppel offers expertise and top performance in seven product areas: package engineering, cushioning inner packaging, plywood packaging, corrosion protection, surface protection, paper and paper packaging, and palette and cargo securing. With this portfolio, Knüppel is a reliable packaging partner, ideal for every challenge in a wide range of sectors, including the automotive and automotive supplier industry, steel and metalworking industry, electronic, glass, beverage, and food industries, as well as the furniture and textile industries.

Highlighted product

Stretchfolienoptimierung durch Haltekraftmessung

Stretchfolienoptimierung durch Haltekraftmessung

Optimierung Ihres Stretchsystems durch Stretchtest. So viel wie nötig, so wenig wie möglich: Oftmals wird mehr Folie verwendet, als benötigt wird. Durch das Wissen um den optimalen Materialeinsatz kann der Verbrauch reduziert werden. Wir verwenden ein mobiles, computergestütztes Prüfgerät zur Messung der Haltekräfte an einer beladenen Palette. In nur wenigen Minuten stellen wir verschiedene Stretchfolien und Maschineneinstellungen objektiv gegenüber und können direkte Rückschlüsse auf den Grad der Palettensicherung ziehen. So erfahren Sie, ob eine stärkenreduzierte Folie mit geringerem Materialverbrauch infrage kommt. Durch die ermittelten Messdaten ist es außerdem möglich, verschiedene Stretchautomaten auf ein einheitliches Wickelbild einzustellen. Ablauf des Stretchtests: Analyse der Ist-Situation: Maschine, Folie, Verbrauch, Haltekräfte Test mit anwendungsbezogener Folien- und Einstellungsempfehlung Gegenüberstellung der Testergebnisse aus wirtschaftlicher, technischer und ökologischer Sicht.

Read more »

News

Job offers

Contact us